Welches Material ist das beste für Induktions-Kochgeschirr?

Welches Material ist das beste für Induktions-Kochgeschirr?

Mit der Technologie von heute ausgestattet, bringt es so einige Vorteile mit sich. Und das fängt bei der Zeitersparnis an und hört beim geringen Energieverbrauch auf. Zudem ist er sicher, schnell und jederzeit einsatzbereit. Was dann noch fehlt, ist das optimale Kochgeschirr und das muss laut Induktionstöpfe Test aus bestimmten Materialien und einer einzigartigen Beschaffenheit sein.   Magnetische Eigenschaften sind gefragt Induktion wird von „inducere“ dem lateinischen Wort für „hineinführen“ abgeleitet. Die flachen Induktionsspulen aus Kupferdraht, erzeugen beim Einschalten der Herdplatten ein elektromagnetisches Feld. Der magnetische Boden des Kochgeschirrs wird dann erhitzt, sofern die Pfannen und Töpfe auf dem Kochfeld stehen.

Mehr

Entsaften mit dem Schnellkochtopf – Wie geht das?

Entsaften mit dem Schnellkochtopf – Wie geht das?

In den meisten deutschen Haushalten gehört der Schnellkochtopf zum Inventar fest dazu. Doch was kann man damit noch machen außer Würstchen, Kartoffeln oder Ähnliches? Viele wissen nicht, dass man mit dem Dampfkochtopf auch super Beeren oder Ähnliches entsaften kann und das auf ganz einfache Art und Weise. Oft hat man bei einem großen Garten auch Beerensträucher wie zum Beispiel Johannisbeersträucher.. Hier hat man dann in der Reifezeit eine große Anzahl an Beeren die verarbeitet werden müssen, bevor sie schlecht werden. Zur Entsaftung braucht man sich keinen extra Entsafter oder eine Oft hat man bei einem großen Garten auch Beerensträucher wie zum Beispiel Johannisbeersträucher.

Mehr

Der perfekte Espresso zu einem guten Buch

Der perfekte Espresso zu einem guten Buch

Espresso gehört zur italienischen Kultur genauso wie die Pizza oder ein edlter tropen Rotwein. Vor allem nach dem Mittagessen ist der Espresso in Italien ein absolutes Muss. Die Faszination "Espresso" hat sich vor allem in den letzten Jahren aber nicht nur in Italien verbreitet, sondern ist auch extrem in die Nachbarländer, allem voran Deutschland, übergeschwappt. Mittlerweile gibt es sogar spezielle Espresso- und Kaffeemeisterschaften, wo sich die Profis der Branche in einem Wettkampf darum messen, wer den besten Espresso kochen kann. Espresso ist nicht gleich Espresso Und es stimmt vollkommen! Espresso ist nicht gleich Espresso. Die wichtigste Zutat ist natürlich eine sehr gute Kaffeebohne.

Mehr

Die wichtigsten italienischen Autoren

Die wichtigsten italienischen Autoren

Neben jeder Mege berühmter Architekten, Bildhauer und anderen Künstlern, gibt es in Italien vor allem auch haufenweise wichtige Autoren, die sich im vieler hundert Jahre einen verdienten Namen gemacht haben. Da ich ein großer Fan der kompletten italienischen Kultur bin, lese ich auch dementsprechend viele italienische Bücher und bin in diesem Thema durchaus bewandert. In diesem Beitrag möchte ich dir nun ein paar wichtige italienische Autoren näher vorstelle. Umberto Eco - Schriftsteller und Berlusconie Kritiker Ich will nicht lange um den heißen Brei reden. Zu den wichtigsten Autoren aus ganz Italien gehört definitiv Umberto Eco. Vielleicht sagt er dir bereits was.

Mehr

Die bedeutendsten italienischen Bücher

Die bedeutendsten italienischen Bücher

Nachdem ich dir in einem anderen Beitrag bereits drei der wichtigsten italienischen Autoren genannt habe, will ich dir diesmal zwei einzigartige Bücher aus Italien vorstellen. Da die Literatur zur italienischen Kultur schon seit Jahrhunderten dazugehört, war es gar nicht so einfach eine Auswahl zu treffen. Ob es sich dabei wirklch um die zwei besten und bedeutensten Bücher handelt, sei mal dahingestellt. Allerdings sind sie alles definitiv Meisterwerke die es nicht nur in Italien, sondern auch weltweit zu sehr großer Bekanntheit geschafft haben. Vielleicht kennst du ja bereits das ein oder andere. Der Name der Rose von Umberto Eco Umberto Eco haben wir ja bereits bei den wichtigsten Autoren Italiens genannt und auch sein Werk "Der Name der Rose" haben wir kurz angesprochen.

Mehr